Startseite arrow Blog arrow HDR Panoramen gekonnt verbiegen

Newsflash

Kostenloses Update von NIK HDR Efex Pro 1.2 (mehr dazu lesen)
 
 
HDR Panoramen gekonnt verbiegen
Dienstag, 25. November 2008
Wie ich soeben einer Meldung auf macnews.de entnehme, gibt es ein Update der Software Flexify auf Version 2.4

Die neue Version des Plug-Ins für Adobe Photoshop unterstützt jetzt auch die Verformung von 32-Bit HDR-Bildern. Ein eigener Test steht noch aus, aber mit der Vorversion habe ich schon erfolgreich und zufrieden einige meiner Panoramen in unterschiedliche Formate umgewandelt. Dabei hat mir immer besonders gut gefallen, dass man kein externes Programm starten muss um die Bilder zu verbiegen - eben der Hauptvorteil eines Plug-ins. Damit wird der Arbeitsfluss nicht durch ein an sich unnötiges "Bild speichern > in externer Software öffnen > in externer Software bearbeiten > Bild speichern > Bild in Photoshop öffnen" unterbrochen.

Daher mein Tipp: Flexify 2.4 unbedingt mal ausprobieren, wenn man öfter Bilder zu "verbiegen" hat.
 

Zufallsbild

Umfrage

Welche HDR-Software setzt Du bevorzugt ein?
 


© 2017 hdrfoto.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de