Startseite arrow Blog arrow FDRTools Advanced 2.2 verfügbar

Newsflash

Blitz geht nicht? Das muss nicht sein. Akku-Tipp: LSD-NiMH > mehr dazu

 
 
FDRTools Advanced 2.2 verfügbar
Freitag, 19. September 2008
ImageDas seit Juni in der Entwicklung befindliche Update der Full Dynamic Range Tools (FDRtools) auf Version 2.2 ist seit heute Verfügbar. Das neu erschienene Update auf Version 2.2 soll die Qualität der HDRI-Erstellung weiter verbessern und bietet einige Funktionserweiterungen. Zu den Erweiterungen zählen dieEinstellmöglichkeit individueller Bildgewichtungen, welche die Ergebnissebei JPEG-Ausgangsbildern verbessern soll. Ausserdem ist nun auch die Nutzung derFDRTools als Entrauschungswerkzeug für Bildserien möglich. Über die im Tonemapping neu hinzugefügte Einstellmöglichkeit per Gradationskurven sollen sich die Ergebnisse nun noch individueller den Wünschen des Fotografen angepassen lassen. Um auch die aktuell erhältlichen Kameramodelle zu unterstützen, wurde der inden FDRTools integrierte Raw-Konverter aktualisiert. Ein Blick in dieüberarbeitete Nutzerdokumentation ist empfehlenswert.

Die Update ist für registrierte Kunden als kostenlos verfügbar. Neueinsteiger können eine Lizenz der FDR-Tools Advanced für 49 € erwerben.

Die Software ist für Mac OS X (Intel & PPC) sowie diverse Windows-Betriebssysteme erhältlich. Kostenlose Testversionen finden Sie auf der Website des Herstellers.

Wir werden uns die FDRTools nach der Photokina nocheinmal genauer anschauen.
 

Zufallsbild

Umfrage

Welche HDR-Software setzt Du bevorzugt ein?
 


© 2017 hdrfoto.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Template Design by funky-visions.de